Logo Datenschutz Tipps - Koolteeth

Der Browser SRWare Iron macht Google Chrome Konkurrenz

 

SRWare Iron basiert auf dem Quelltext des Google Browsers Chrome und ist genau so schnell wie dieser. Der Unterschied liegt jedoch im Schutz der Nutzerdaten, die in Chrome ständig an Google weitergeleitet werden, bei SRWare Iron jedoch nicht…Der Browser hat die gleichen Grundfunktionen wie Chrome, ist mit Hilfe von PlugIns aufrüstbar und obendrein kostenlos. Das Original steht seit seiner Einführung in der Kritik, Benutzerdaten an Google zu senden, die über die üblichen Protokolldaten hinausgehen.

SRWare Iron ist also eine echte Alternative zu Chrome. Diesen Titel verdienen nur solche Produkte, die den Datenschutz auf ihrer Flagge stehen haben. Einziges Manko des Browsers ist die fehlende Autoaktualisierung. Neue Versionen und Updates müssen manuell von der Homepage < srware.net > heruntergeladen und installiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.