Logo von eggup.net

Eggup.net – ein Startup für Startups

 

Eggup.net ist ein neues italienisches Netzwerk, das Startups mit einer eigens programmierten Engine dabei helfen soll, Kontakte zu potenziellen Mitarbeitern und Interessenten zu knüpfen…Die Seite befindet sich noch in der Beta-Phase und versprüht selbst einen ambitionierten Startup-Charakter. Das macht das ganze so sympatisch.

Das Team als Beginn eines Startup Unternehmens

Im Mittelpunkt der Plattform steht das Team als Beginn eines Startup Unternehmens. Du kannst entweder dein eigenes gründen oder einem Team beitreten. Die Eggup Matching Engine hilft Dir dabei, die passenden Leute mit den entsprechenden Ideen und Interessen zu finden. Dazu wird sowohl von Dir als auch von den vorhandenen Teams ein Team Potential Value berechnet, der angibt, wie gut Du dazu passen könntest.

Neben den sogenannten Hard Skills sollen auch die Soft Skills eine große Rolle bei der Auswahl und Bewertung der Teams und ihrer Mitglieder spielen. Das klingt sehr realistisch, ist eine Gruppe von Fachmännern/-frauen doch wenig wert, wenn keiner von ihnen vor Publikum sprechen kann. So sollen sich effektive Teams bilden können, die gemeinsam in jeglicher Hinsicht harmonisieren.

 

Erste Erfolge der Plattform

Mir gefällt diese Idee sehr gut und ich hoffe, dass sich eggup.net erfolgreich bewähren wird. Dazu benötigt der Startup also erstmal viele Mitglieder und Teams. Doch schon jetzt feiert die Platform erste Erfolge. Am vergangenen Wochenende konnte ein Team des Netzwerks bereits einen Preis auf dem Startup Weekend in Benevento gewinnen! Glückwunsch!

Die deutsche Startup Community sollte sich an den italienischen Kollegen mal ein Beispiel nehmen. Solche Kontaktfreude auch außerhalb der eigenen Kreise kann nur zu mehr Erfolg führen. Manchmal habe ich das Gefühl, als wären viele Startups und Kreative hierzulande zu eitel, sich für ein breites Ideenspektrum zu öffnen.

Hier kommst Du direkt zu < eggup.net >.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.