Logo Datenschutz Tipps - Koolteeth

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bald bei Yahoo Mail

 

Yahoo Mail wird schon bald mit Hilfe von OpenPGP E-Mails verschlüsseln. Benötigt wird das PlugIn „End-to-End“ oder die Mail-App von Yahoo.

Wettbewerbsvorteil: Datenschutz

Konsequenterweise setzt Yahoo damit auf den klaren Wettbewerbsvorteil Datenschutz. Das eine echte Ende-zu-Ende Verschlüsselung effektiv ist, habe ich bereits dargestellt. Für Internetnutzer sollte es keine andere Alternative geben, als ihre Mails zu verschlüsseln.

Wer nicht bei Yahoo ist und trotzdem eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung benutzen möchte, kann dies auch einfach und kostenlos selber machen. Dabei geht es nicht um übertriebene Vorsichtsmaßnahmen, sondern um die Zurückeroberung der eigenen Privatssphäre im Internet.

 

Google weigert sich noch immer

Bei Google Mail weigert man sich noch immer, eine echte Ende-zu-Ende Verschlüsselung anzubieten. Der Witz an der Geschichte ist, dass Yahoo ein von Google entwickeltes Programm benutzt, um die Mails zu verschlüsseln. Technisch wäre also auch Google in der Lage, seinen Kunden Datenschutz zu liefern. Wer also einen Gmail-Account hat, sollte sich überlegen, was er da so verschickt. Ich benutze meinen nicht mehr für wichtige Mails.

Die Einführung der Ende-zu-Ende Verschlüsselung bei Yahoo Mail soll noch dieses Jahr kommen. Zuerst für Browser, dann für die App.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.