Easy SEO Tipps - Koolteeth

SEO-Update: HTTPS-Verbindungen als Ranking-Signal an Google

 

Google möchte ein sicheres Netz und belohnt Seiten mit Https-Verbindung zukünftig mit einem besseren Ranking. Unterstützt wird die Verschlüsselung mit TLS (Transport Layer Security)…

Google und Datenschutz

Immer wieder hat Google in der Vergangenheit betont, dass die Internetbenutzer auf ihre Daten achten sollen. Dies wirkt zunächst sehr zynisch, sammelt doch Google selbst viele Daten über seine User. Und dennoch ist der Hinweis glaubwürdig. Als Anbieter von Suchergebnissen wird Google selbst zur Zielscheibe der Datenschützer. Darunter leidet nicht zuletzt die eigene Seriosität. Also hat Google schon früh den Wettbewerbsvorteil sicherer Angebote im Internet erkannt und gefordert. Wer sich Google gegenüber zu offen präsentiert, wird natürlich ausspioniert. Wer sich dagegen wehrt, wird zukünftig belohnt.

 

HTTPS verbessert das Ranking

Auf dem Google Webmaster Blog wurde nun bekannt gegeben, dass Google Seiten mit TLS-Verschlüsselung (Nachfolger von SSL) zukünftig mit einem besseren Ranking belohnen will. Derzeit seien nur ein Prozent des Webs mit HTTPS-Verschlüsselung zugänglich. Das bessere Ranking soll den Ausbau der sicheren Netzinfrastruktur beschleunigen.

Eben weil der Anteil der HTTPS-Seiten noch so gering sei, wird das Ranking-Signal noch relativ schwach gewertet. Qualitativ hochwertiger Content stellt laut Google das wichtigste Signal dar. Wer die Möglichkeit hat, sollte dennoch den kleinen Vorteil nutzen und seine Seite mit TLS verschlüsseln. Dies sollte ohnehin ein Ziel jeden Webmasters sein.

 

Vorteile und Nachteile von TLS

Neben der Sicherheit und dem Ranking-Plus von Google hat TLS auch ein paar Nachteile: Der Verbindungsaufbau ist langsamer und der Client-Rechner wird stärker beansprucht. Zudem können Daten schlechter komprimiert werden. Das sind alles Faktoren, die Google bislang negativ bewertet.

Demnach könnte man auch vermuten, der kleine Ranking-Vorteil für HTTPS-Verbindungen werde durch die Nachteile wieder geschluckt bzw. ausgeglichen. Daher wird der Bonus wohl erst ins Gewicht fallen, wenn mehr Webmaster auf TLS umgestiegen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.